James Brown ist tot. Da hilft auch kein “Get Up” mehr.