Nur ein paar Gedanken


-Warum sehe ich immer öfter die Kombination von Piccolo-Sektflaschen und Sheba-Katzenhäppchen in den Einkaufskörben?

– Ich habe gehört, dass es Michael Jackson finanziell ziemlich schlecht geht. Angeblich muss er schon sein Bett mit Kindern teilen.

– Sarkasmus in reinster Form: Bei Penny gibt es Damenbinden mit dem Namen „Happy End“.

– Wenn die Postmoderne vorbei ist, was haben wir dann jetzt?

– Früher sind mir die Frauen reihenweise nachgelaufen … dann habe ich aufgehört, Brieftaschen zu klauen.

(der letzte ist nicht von mir. Ich glaube, das war Groucho Marx, bin mir aber nicht sicher)

Flattr this!

3 Gedanken zu „Nur ein paar Gedanken

  1. nach der Postmoderne? nun, lass es uns „Time-without-name“ nennen und die zukünftigen Generationen entscheiden wie sie es einordnen. Mal was anderes, was is n des fürn PlugIn, des die ganzen „Teile diesen beitrag…“-Optionen anzeigt? (Antwort auch gerne per Mail)
    Ach und verspätet: HAPPY BIRTHDAY!

    Nachtrag: Die Kommentar-bearbeiten-Funktion ist auch geil. PlugIn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.