Schlagwort-Archive: fahrkarte

Die E-Mail-Adressen der Bahn

ice deutsche bahn

Die Bahn nutzt ja jede Gelegenheit sich bei ihren Kunden unbeliebt zu machen. Vor allem online können die Wünsche oft nicht zufrieden gestellt werden, z.B. wenn man eine Fahrkarte nach Belgien oder nach London braucht, dann kann einen die Bahn schon manchmal terrorisieren.

Also möchte man sich vielleicht beschweren. Aber wie?

Einfach anrufen? Gar nicht so einfach, die im Netz angegebenen Nummern sind allesamt gebührenpflichtig und führen nur dazu, dass die Bahn auch noch daran verdient, wenn Du Dich beschweren willst.

Post? Ja, dauert.

Wie sieht es mit E-Mail aus? Ganz kompliziert. Auf der Bahn-Webseite stehen nämlich keine E-Mail-Adressen, sondern man muss sich kompliziert zu Kontaktformularen klicken und man weiß dann immer noch nicht, ob man an die richtige Stelle gelangt.

Wenn man dann aber irgendwann dann doch eine Antwort bekommt, die nicht nur darauf hinweist, dass man auch eine gebührenpflichtige Nummer anrufen kann, dann hat man auch eine E-Mail-Adresse.

So war das auch bei mir und wann immer ich ein Problem mit der Bahn habe, schreibe ich an ebendiese E-Mail-Adresse. Geht schneller, erspart mir das suchen und ist kostenlos. Und die E-Mail-Adressen sind noch nicht einmal geheim, daher als Service an alle, die nicht suchen wollen – die E-Mail-Adressen der Bahn:

kundendialog@bahn.de
bahncard@bahn.de
bahncard-service@bahn.de

Was der Unterschied zwischen der 2. und 3. ist, habe ich in all den Jahren auch nicht herausfinden können, aber anscheinend sitzen andere Sachbearbeiter dahinter, was dazu führte, dass ich zwei mal oder kein mal die Antwort bekam und die einen nicht wussten, was die anderen im Schilde führten, trotz „ihr Zeichen / unser Zeichen“.

Flattr this!

Youtube Kommentatoren – die Ausgeburt der Hölle (4)

Gemeiner Fahrkartenkontrolleur

Ich habe wieder einen schönen Kommentar bekommen, zu einem Video, dass ich vor einiger Zeit auf Youtube gepostet hatte. Es ging um einen Rant gegen Fahrkartenkontrolleure, denn Fahrkartenkontrolleure gehen mir tierisch auf den Sack, selbst wenn ich eine Fahrkarte habe. Der Kommentar des Users allerdings war köstlich:

Du bist ein asozialer Depp. Ich mag Fahrkartenkontrolleure.

schrieb User „Pommes1983“.

Hier das Video, beachtet bitte, dass der Hinweis am Ende des Videos nicht mehr aktuell ist.

Flattr this!