Facebook – Deine Vergangenheit holt Dich ein

  Wie das Leben so spielt – lange lange war es her, da machte ich irgendwo Abitur. Einen Haufen Klassenkameraden, mit denen man eh wenig zu tun hatte, verlor man dann aus den Augen. Und dann kam Facebook. Und mit einem Mal findet man alte Schulkameraden, mit denen man aus gutem Grund jahrelang nichts zu […]

„Der Islam gehört zu Deutschland“ sagen, um die Hasser aus ihren Löchern zu locken

Zu dieser ewigen rassistischen Debatte, die immer aufkommt, wenn man mal wagt „Der Islam gehört zu Deutschland“ zu sagen, kommt dann immer ein Oberschlaumeier an, der fragt. „Kann denn eine Religion, die die Trennung von Kirche und Staat nicht akzeptiert zu Deutschland gehören?“ Nun, Augen auf. Keine Religion schlägt von selbst die Trennung von Kirche […]

Die Republikaner bei Twitter

  Diese ganzen rechten Parteien. Alles was rechts ist, geht mir mit ihrem Hass auf den Sack, sei es einfach rechts, rechtsradikal, rechtsextrem, rechtspopulistisch – alles ein Gebräu in verschiedenen Härtegraden. Auf Twitter treiben die sich natürlich auch rum, NPD, ProKöln, Republikaner, würg. Und die Hitlerjugend, upps, sorry, die Republikanische Jugend NRW folgt mir jetzt […]

Haben Christen noch Humor?

  Meine Güte gibt es viel Hass aus der Welt und alle nehmen alles so ernst. Wehe man sieht Gläubige kritisch, dann reagieren die sofort gereizt – da sieht man mal, an welch dünnem Faden ihr Glaube hängt. Vor ein paar Tagen postete ich eine kurz erklärte Zusammenfassung des christlichen Glaubens, nichts weltbewegendes, nichts Böses, […]

Wer Hass sät, kann seinen Früchten beim Wachsen zuschauen

  Facebook sagt mir, dass Amy Whinehouse gestorben ist, die Nachrichten sagen mir, dass ein Terrorist in Norwegen 90 Jugendliche umgebracht hat und eine weit verbreitete gängige Volksmeinung ist, dass Terroristen Muslime sind. Also erstmal ja, da steckt eine kleine frustrierte Kritik an social media drin, obwohl ich eigentlich ein großer Web2.0-Fan bin. Aber das […]

Verliebte Nazis in der Rostocker Straßenbahn

  Das passt einfach irgendwie nicht zusammen, dieses Bild wird mir nie mehr aus dem Kopf gehen: Ein Nazi-Pärchen, dass turtelnd in der S-Bahn sitzt, sich verträumt in die Augen schaut und kuschelt und küsst, so dass man doch tatsächlich fast der Überzeugung ist, dass die beiden an Liebe und Frieden und nicht an Hass […]