Dirk Bach R.I.P.

“too soon?” ist der Standardspruch eines Comedians, wenn über Tode, Katastrophen, etc. Witze gerissen werden und es ist immer ein riskantes Spiel den richtigen Moment abzupassen.

Heute Abend haben sich meine Kollegen und ich mindestens 20 Dirk Bach – Witze über seinen Tod erzählt, weil das die Art ist, wie wir versuchen, auch mit schlechten Nachrichten umzugehen.

Natürlich (noch) nicht vor Publikum und auch nicht auf Facebookwänden, Blogs, etc. – nur unter uns.

Nicht weil man keine Witze macht, sondern weil sie missverstanden werden und Leute sich ärgern, wütend oder traurig werden. Und das ist nicht das Ziel von Humor.

Dirk Bach hätte die Witze gut gefunden, er hatte sein Herz am rechten Fleck.

Die Welt ist ärmer ohne ihn.

PS: Nein, die Witze verrate ich jetzt nicht. Nur Freunden. Außerdem sind die wirklich sehr offensichtlich.

Liebe, Liebe, Liebe zum Valentinstag – wie Hollywood es sagt

Love Hollywood Valentine

Fürs Herz:

Der Text des Ganzen:

I’ve been doing a lot of thinking, and the thing is, I love you. You are the epitome of everything I’ve ever looked for in another human being. Love is too weak a word for the way I feel. I lurv you. I loave you. I luff you. I sort of feel like I’m on drugs when I’m when you. Not that I do drugs, unless you do drugs, in which case I do drugs all the time. There’s only one place in the world I call home and it’s because you’re there. I’d feel better sitting outside your apartment on the curb than any other place I can think of or imagine. I’m not waking up another morning without being able to look at you next to me. I? would rather share one lifetime with you than face all the ages of this world alone.

Can’t you see what I’m trying to tell you, I love you! Very much. No other love but you. I love you. Like a sickness and its cure together. I love you. (Ditto.) I should have told you every day from the moment I met you. You complete me. Te adoro, Maria. I love you Chicken. I love you Honey Bunny. I think that’s the only thing I’ve ever been really sure of in my entire life. You are the woman that I want. How many more times do I have to say it? (One more time would be nice.) You have bewitched me, body and soul. Whatever I am… I’m yours. I am so in love with you. You’re the only one for me.

I’m not a smart man, but I know what love is. Love means never having to say you’re sorry. Love is a many-splendored thing. Love lifts us up where we belong, all you need is love! Some people search all their life for this and never find it. You think this happens everyday? I love you dream woman! What do I have to do to prove it to you? Huh? You want the moon? You want me to renounce my throne? The wooing, the spooning, I am all in! Because when you find the one… you never give up. All I ever wanted… was you!

I love you. I love you. I love you. I’ve loved you more than any woman’s ever loved a rabbit. I love you more than anyone has ever loved. I love you more than my life. I love you more than band music and cookie-making. I want to be with you. I made up my mind you were the only woman for me. I’ve loved you since the first day I met you, and I’ll never stop. I’ll love you always. Until your heart stops beating. ‘Til the stars turn cold. Forever. I’ve never felt that before.

I love you. Can’t believe how many times I’m saying it! I love you. Because I came alive when I met you. And there’s only one person that makes me feel like I can fly. So I will wait forever for you, okay? I will wait the rest of my life. I want all of you, forever, you and me, every day. I love you. I love you. I love you! I love you! I love you. I always have. And I always will. I came here tonight because when you realize you want to spend the rest of your life with somebody, you want the rest of the life to start as soon as possible.

Just shut up… you had me at “hello.”

Ach ja, und:

und natürlich:

Best Cover ever: 4 Non Blondes (what’s up?)

4 non Blondes Cover: What's up?

Es braucht keine Superstars, keine Ausnahmetalente, keine Spinner oder gehypten Fuzzis, um mit Musik das Herz zu öffnen, es braucht einfach einen netten Vater und seine süße Tochter:

[random]

Ein Herz für Blogs – Am Tag danach


ein-herz-fuer-blogs

Die Aktion ist irgendwie an mir vorbeigegangen, ich habe das erst gestern durch die ganzen Pingbacks erfahren: Der Stylespion startete eine Aktion, bei der wir Blogger am 21.4. ein paar unserer Lieblingsblogs vorstellen konnten und so viel auch ein paar Mal mein Name. Nur ich habe geschlafen. Darum hole ich das jetzt nach – ein Tag zu spät, na und?

atomality

In dem Blog gibt es unregelmäßig und selten Beiträge, aber wenn, dann haben die sich gewaschen. Nirgendwo kann man so feine Sache lesen, wie zum Beispiel theoretische Diskurse über den Einsatz der Orthographie bei Hamburger Grafitti-Sprayern. Klingt komisch, aber die Schreibe ist phantastisch! Außerdem ist der Blog gänzlich unkommerziell!

Wortvogel

Der Mann ist vom Fach und sehr produktiv, was die Menge an Material angeht, dass er auf dem Blog raushaut. Ich schaffe es nie, alles zu lesen, aber seine Film-Reviews von mir gänzlich Unbekannten Perlen – wie z.B. russische B-Movies aus den 60ern oder neuseeländische Splatterfilme – sind ein Fest an schönen Formulierungen!

Merlix

Leider habe ich in letzter Zeit sträflich vernachlässigt, bei Merlix mitzulesen, dabei erinnern mich seine Geschichten über sein Leben, seine Frau und sein Kind an Kishon und die beste Ehefrau von Allen. nicht Tim Allen. Und ein guter Photograf ist er auch noch.

So, das war’s erst mal. Natürlich lese ich noch viel mehr Blogs von viel mehr Kollegen, aber die sind entweder so populär, dass sie anderswo schon oft vorgestellt wurden, oder von mir schon besungen wurden oder irgendwann in Zukunft noch von mir vorgestellt werden.