Kategorien
guten morgen ui!

Erkältung au weh – Guten Morgen, ui! – Folge 38

 

Guten Morgen, ui! – der tägliche Videoblog

Verdammt, bin ich erkältet. Im Sommer. Wie ironisch. Mehr als diese kurze Ansage und ein paar Sachen zum Blogredesign und zur Erklärung der Sprüche gibt es nicht, aber das ist ja auch schon was. Viel Vergnügen.

Hier ist der Videoblog „Guten Morgen, ui!“ – ich freue mich auf Kommentare von Euch und denkt an die Ratespielchen.

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: Wo ist der Sommer?

Zu erraten: Wann werde ich morgen „hallo, aufstehen!“ klopfen? Schreibt Euren Tipp (Minute und Sekunde) in die Kommentare! Heute habe ich bei X:XX geklopft…

außerdem: Warum sage ich heute „Guten Morgen, Dogma“?

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.


Kategorien
twitter

Im Internet hält man seinen Gesprächspartner grundsätzlich für blöd

Gezwitscher und Gefacebooktes

 

Im Internet hält man seinen Gesprächspartner grundsätzlich für blöd und man versteht die ironischen Anmerkungen des Gegenübers grundsätzlich nicht (ob mit oder ohne Smiley), sondern hält ihn einfach für dumm. So lebt es sich besser.

Welcher Idiot hat mich in die Gruppe „Deutscher Schlager“ eingeladen?

Ich hasse es, wenn diese Homöopthie / 9/11-Verschwörung / Astrologie / Scheißefresser-Spinner auf meinem Blog in den Kommentaren posten und zwar keine eigene Meinung, sondern einen ganzen Artikel von irgendwo kopieren und reinsetzen.
Ich lösche das dann, nicht nur weil ich will, sondern weil ich MUSS, wegen Urheberrechtsbruch – und dann kommen sie an und schwafeln was von Zensur und Unterdrückung der Meinungsfreiheit.

Dabei kann ich auf meinem Blog machen, was ich will. …Alles andere wäre Zensur. Und Meinungsfreiheit ist nicht, wenn man ohne eigene Meinung einfach einen ganzen Artikel kopiert.

Diese Idioten!


Frage mich, wer die über 4 Millionen Idioten sind, die für den Facebook-Hilfebereich auf „gefällt mir“ geklickt haben.