Eurovision Comedy, Pipi Hip Hop aus Frankreich!

Du machst Pipi

Es ist mal wieder Zeit für den improvisierten Eurovision Song Contest. Und diesmal geht es aufgrund einer besoffenen Hochzeitsgesellschaft im Publikum etwas wilder zu! Viele Vergnügen mit den Vorgaben “Frankreich”, “Mon Amour” und “Hip Hop” … oder wie der Franzose sagt “Ip Op”.

[random]

Wenn Euch das Video gefallen habt, dann sagt bitte Danke, indem ihr einen Kommentar hinterlasst, ihr wisst gar nicht, wie sehr mich das freut! Und auch geil wäre, auf die social media buttons zu klicken, um das Video zu teilen und Euren Freunden zu zeigen und natürlich meinen Youtubekanal abonnieren!

Einen weiteren Eurovision Song Contest der Improvisation Musik Comedy Clip findet ihr hinter dem Link!

bathroom sign pic by phunkstarr (http://www.flickr.com/photos/jonmelsa/) under creative commons [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)], via flickr.com

french flag von ChisO [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) via Wikimedia Commons

Justin Bieber macht Pipi in Eimer – die Hintergründe

Justin Bieber pinkelt in Putzeimer

Schon absurd: Justin Bieber ging eine Restaurantküche und erleichterte sich – wtf? Ja, er hat in einen Putzeimer gepinkelt und “Fuck Bill Clinton!” gerufen. Alles dazu in einer brandneuen absurden Folge: ui. der vlog: Comedy, Quatsch & mehr!

[random]

Das Original-Video, wo Justin Bieber pinkelt, findet ihr hier.

Selbstverständlich solltet ihr, um das Video nicht mit Verspätung, sondern sofort zu bekommen und generell, um einfach mal Danke für die kostenlose Unterhaltung zu sagen, meinen Youtube-Kanal kostenlos abonnieren.

Und statt anzuschauen und weiterzugehen oder vielleicht mit einem “gefällt mir” den Beitrag abzuhaken und ansonsten den Hatern das Feld zu überlasseb, würde ich mich tierisch über Kommentare freuen, auch wenn es nur ein kleines “Danke” ist. Und mit ein paar simplen Klicks kann man meine Videos auch an Freunde weiterleiten, nie verkehrt. 🙂

Kelly Familiy singt über Bettnässen: Das neue schlechteste Lied der Welt

Ich habe ja eine Nummer über das meiner Meinung nach „schlechteste Lied der Welt“, nämlich „Hiroshima, I‘m sorry“ von der Kelly-Family. Doch doch, das gibt es wirklich. Hier die Nummer (bei Cindys Talentschmiede im Quatsch Comedy Club) und hier das Original.

Jetzt ist mir allerdings ein Lied begegnet, dass nicht würdelos große Probleme wie Atombombenabwürfe behandelt, sondern – eigentlich noch viel schlimmer – kleine Probleme innerhalb er Familie, genauer gesagt Bettnässen, der Welt erzählt.

Es besteht aus genau einer Zeile „Ain‘t gonna pipi in my bed tonight“, die Mantra-mäßig immer wiederholt wird, in einem Gospel-artigen Song a la „Jesus saved my life tonight“ – „I ain‘t gonna pipi in my bed tonight“.

Soweit so gut, ob Angelo mittlerweile noch ins Bettchen macht, weiß ich nicht, vielleicht funktioniert der Trick ja. Aber auf die Idee zu kommen, das ganze vor einem Millionenpublikum aufzuführen, das ist schon heftig. Letztendlich singt da Angelo, dass er nicht ganz dicht ist.

Das Video ist kein Fake, das ist tatsächlich ein Auftritt aus dem Jahre 1990, wo vor einem riesigen Fernsehpublikum der arme 9-jährige Kelly den Millionen vor dem Bildschirm eröffnen muss, dass er sich nachts in die Hosen macht. Und dabei James Brown – artig spastisch zu tanzen versucht. Boah, Papa Kelly – und man sagt immer der Vater der Jacksons sei schlimm.