In meiner Unterhose – der Song!

  Hier mal eine schöne Aufnahme von dem Lied „Filme in meiner Unterhose“. Comedian Manuel Wolff beim Auftritt im Ateliertheater in Köln. Ein sehr albernes Lied, der Rest des Programms ist natürlich intelektuell viel anspruchsvoller: [random_content] Alle Infos zum Künstler, weitere Videos, Auftrittstermine, und und und… gibt es auf der Homepage manuelwolff.de Und wer 1 […]

Deutsches Fernsehen: Ich nehme dieses Programm nicht an (Leck mich, Fernsehpreis)

  Wenn dieselben Leute, die Promi-BB moderieren, den deutschen Fernsehpreis moderieren, hat er auch denselben Wert. Wenn es eine Kategorie „beste Doku/Dokutainment“ gibt und dann so etwas wie „Berlin Tag & Nacht“ nominiert ist, was weder „Doku“ noch „Dokutainment“ ist, ist das eine Beleidiigung an jeden, der Dokumentationen macht und beweist, in was für einen […]

Europa steckt in der Krise – der Song

  Bei meinem Soloprogramm „ui!“, als ich im Takelgarn in Düsseldorf spielte, improvisierte ich als Zugabe ein Lied. Nach Vorgaben des Publikums sollte es um die „Europakrise“ gehen und „Griechenland“ und „Rap“ sollten drin vorkommen. Mehr zu meinem Comedy und Musikkabarett-Programm gibt es auf www.manuelwolff.de – Viel Vergnügen: Und nun noch der Text zum Mitsingen: […]

Das improvisierte Liebesduett mit 3 Anläufen

  Heute ist das improvisierte Lied zum Freitag mal wieder ein Ausschnitt aus einer Live-Show und zwar von meinem Programm am 24.3.2011 im Knoten in Düsseldorf. Das Liebesduett:

Die Oliver Geissen Show – R.I.P.

  10 Jahre hat es gedauert, Freitag war es endlich so weit: Oliver Geissen stirbt. Also nicht er selbst, sondern die unsägliche Nachmittags-Talkshow, am Freitag wurde die letzte Folge überhaupt ausgestrahlt. Damit gibt es keine einzige Nachmittagstalkshow mehr im RTL-Programm und das ist gut so. Nicht, dass das Programm jetzt besser würde, die Gerichtsshows, die […]

Mit Mausefallen auf der Bühne

  Vom 6. bis 11. April. bin ich in Leuven, Belgien, um beim Impro-Festival u.a. mit meinem Solo-Programm aufzutreten. Wer sich das anschauen will, den lade ich natürlich herzlich ein, kommt schon, Leuven ist nur 2 Stunden von Köln wech. Da es das 7. Mal ist, dass die belgische Improgruppe Inspinazie (Hat nix mit Nazis […]