Kategorien
alles andere

ui. wird interrogiert

 

Kürzlich landete ich im Kreuzverhör des Bloggers Dominic, der über sich und sein Blog „Tag und Nacht – aus der Sicht eines Verrückten. Und so.“ sagt, er „ist wohl in der Blüte seines Lebens und unterhält hier die Welt mit seinen Geschichten..“

Dann ist ja die Blüte meines Lebens schon lange vorbei, denn Dominic ist mehr als halb so alt wie ich. Jedenfalls führte er ein Interview mit mir, über meinen Blog, die Geschichte hinter meinem Blog und irgendwie kamen wir am Thema Robert Basic auch nicht vorbei.

Wer es lesen möchte, hier geht es zu dem Artikel.

Kategorien
alles andere

Basic Bild hat just Hunger

justhunger

Es gibt eine neue Webseite, über die sowohl Bild und Robert Basic berichten, die Seite heißt „JustHunger“, man kann sich wohl zum Essen verabreden, wenn man gerade Hunger hat. Ich möchte die Seite gar nicht beurteilen oder schlecht machen (abgesehen von dem really saudämlichen Titel), aber bin ich der Einzige, dem etwas komisch vorkommt, dass Bild.de begeistert über die Seite berichten (und es nicht als Werbung kennzeichnen) und in dem Beitrag auch noch darauf verweisen, dass Robert Basic auch begeistert von der Seite sei (und zu ihm linken), wie er in einem Eintrag, der auch nicht als Werbung gekennzeichnet ist, schreibt. Ob da alles mit rechten Dingen zugeht?

(Links habe ich absichtlich nicht eingefügt, außerdem hat Robert Basic seine Seite verkauft)

Kategorien
alles andere

Robert Basic, der Stoiber der Blogger

Weiteres Gezwitscher von ui. aus 2008:

„Wenn jemand sagt, ich sei sein neues (sic!) Lieblingsblog, er aber „stalker@xxx.de“ als E-Mail angibt – muss ich dann Angst haben?“

„Also manchmal ist Robert Basic lesen so konfus wie das Gestotter von Edmund Stoiber, nur viel langweiliger.“

„@CarstenMoehrke Du findest einen Schleife zu binden komplizierter als bahn.de? Was bist Du denn für einer? Internetnerd or Bahnbeamter?“

„Mir fällt nach all den Jahren jetzt erst auf, dass man „Kidscrew“ statt „Kids-Crew“ auch „Kid-Screw“, also „Kinderfick“ lesen kann. Upps.“

„Die besten Aussagen des Jahres. Der Mann hat so was von recht, Hagen Rether über die ‚Islamisierung‘

„Der Wecker und mein Schlafzentrum haben sich zu einer unheiligen Allianz gegen mich verschworen.“

„Glauben Musical-Schülerinnen eigentlich, dass 90% aller Männer schwul sind?“

„Oder zumindest tanzen können?“