Kategorien
videoblog

Klavier spielen können wie das Supertalent – in 10 Minuten lernen!

 

Klavier lernen in 10 Minuten, wie das Supertalent Jörg Perreten

Millionen Menschen (auch ich – hier meine ausführliche Kritik) haben gesehen wie bei „das Supertalent“ auf RTL Punk Jörg Perreten mit seinem Piano spiel die Herzen der Menschen berührte. Hier erkläre ich, dass dazu kein Ausnahmetalent nötig ist, wie es funktionierte und wie man innerhalb von 10 Minuten lernen kann auch herzerweichend Klavier zu spielen:


Was meint ihr dazu?


Kategorien
alles andere

RTL: Ich bin ein Star, ich schalt‘ jetzt aus!

 

Das unsägliche Dschungelcamp 2014 hat wieder angefangen und von Proll bis Intelektuelle sind wieder alle voll des Lobes! Ich bin ein star holt mich hier raus 2014 Igitt! Daher hier Bye, Bye, Dschungelcamp! Der Song. Viel Vergnügen:

Anti Dschungelcamp Song 2014

Der Anti Dschungelcamp Song 2014!

Und hier der Text zum Mitsingen:

Ich schaue drauf, auf meine Glotze,
Hartwich und Zietlow, moderieren das Dschungelcamp,
Ich seh einen Arsch und eine …
das brauch ich nicht, ich bin ein Star, ich schalt aus.

und jetzt tut’s nicht mehr weh
nee, jetzt tut’s nicht mehr weh
RTL ist dumm und deshalb und darum sagt adee…
Es ist vorbei, bye bye Dschungelcamp, es ist vorbei, bye bye!

2000 Stunden hab ich vergeudet
warum hab‘ ich mir so’n Quatsch angetan?
hab‘ mich geirrt, gedacht dass das was bedeutet
doch Trash TV verfolgt den Verdummungsplan

bitte abonniert auch meinen Youtube-Kanal

und bitte schreibt einen Kommentar unter diesen Beitrag!

und teilt ihn mit den social media buttons!

Kategorien
tweets der woche

Die besten Tweets der Woche

 

Was gibt’s Neues auf Twitter?

RTL, Politik, Windows, Piraten, Nutella, Adidas…

https://twitter.com/Goldspielzeug/status/305587375285874688


Kategorien
interessante Fakten über Tiere texte

Interessante Fakten über Frösche!

 

Das Tier der Woche: Der Frosch

Frösche sehen scheiße aus

fakten-froesche

1. Auf einer Weltraummission wurde entdeckt, dass sich ein Frosch erbrechen kann. Er erbricht zuerst seinen Magen, so dass dieser aus dem Mund hängt. Dann benutzt er seine vorderen Beine um den gesamten Mageninhalt zu entfernen und schluckt den Magen dann wieder hinunter.

2. Wenn Frösche überwintern, bilden die Knochen von Fröschen ähnlich wie Bäumen einen Jahresring. Dadurch können Wissenschaftler das Alter eine Frosches nachweisen. Dazu müssen sie ihn allerdings erst durchschneiden, was dem Frosch überhaupt nicht gefällt.

3. Der männliche Darwinfrosch nimmt die von seiner Lebenspartnerin gelegten Eier in den Mund, sobald sie erste Lebenszeichen zeigen und dort bleiben sie, bis sie sich von der Kaulquappe zum Fröschlein entwickelt haben, dann krabbeln sie aus dem Maul des Vaters. Beim Menschen ist so ein Verhalten nicht zu beobachten, die einzige Ausnahme davon sind Wilson Gonzalez und Jimi Blue Ochsenknecht.

4. Ein Gramm des Giftes des Pfeilgiftfrosches könnte 100,000 Menschen töten. Vorausgesetzt man verteilt es auf 100,000 spitzen Speeren, die man 100,000 Menschen in dieHalsschlagader rammt. Dafür bräuchte man allerdings das Froschgift nicht. Klingt aber cool.

5. Eine Gruppe von Vögeln nennt man Schwarm, eine Gruppe Kühe nennt man Herde, aber eine Gruppe Frösche nennt man Armee, eine Gruppe RTL-Programmverantwortliche nennt man überflüssige Menschenmasse.

6. das Geschlecht eines Frosches kann man an seinen Ohren erkennen. Wenn die Ohren so groß sind wie die Augen ist der Frosch männlich, wenn die Ohren kleiner sind, sind es Frauen. Beim Menschen ist es genau umgekehrt, die Ohren des Mannes sind verkümmert, aber er glotzt gerne, Frauen hingegen müssen oft ein Auge zudrücken.

7. Egal wie oft man einen Frosch küsst, er verwandelt sich nie in einen Prinzen. Wenn man allerdings den Prinzen von RTL, den Bachelor, heiratet, verwandelt dieser sich in einen Frosch.


Und das Video dazu:

Kategorien
guten morgen ui!

Michael Wendler wird gemobbt? Ist er scheiße oder nicht?

 

Guten Morgen, ui! – der tägliche Vlog – Folge 103!

Mobben Facebookgruppen und RTL und Christopher Posch den Schlagerstar?

Ist Michel Wendler scheiße? Oder hetzt RTL und Christopher Posch?

Ein Facebook gruppe hat sch gegründet „100.000 Leute, die Michael Wendler scheiße finden“ – sehr kreativ. Als Reaktion auf eine Sendung, bei der Christopher Posch, der angeblich für das Recht kämpft, medienwirksam im Trash-TV den Trash-Musiker vors Gericht zerrte. Merken die „gefällt mir“-Klicker nicht, dass sie verkauft werden? Die ganze Story mit dem Cafe in Mallorca und und und so weiter und so fort…

Hier ist der tägliche Vlog “Guten Morgen, ui!” (Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.) – ich freue mich auf Kommentare von Euch und bitte nutzt die “social media buttons” um meine Botschaft in die Welt zu tragen. Danke 🙂

Wer die letzte Folge verpasst hat, hier ist sie: UFO-Beweis: Ausserirdische reparieren Raumschiff – Video!

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)


Kategorien
alles andere

Wie die Supertalent Jury sein sollte

 

Gatis Kandis Comedian

Wer erinnert sich noch, es war mal beim Supertalent, als mein zugegebenermaßen schlecht beratener Kollege Welf Haeger mit sehr schräger Stand-Up-Comedy zum Supertalent wollte und innerhalb von Sekunden vom dämlich ich-mach-was-RTL-mir-vorgibt-Publikum niedergebrüllt wurde und sich dann dumme beleidigende Sprüche von Dieter Bohlen und Co. anhören musste, also quasi geteert und gefedert wurde vom Hexenverfolgungs-Pack, weil man das ja hierzuland so macht mit Leuten, die ein wenig anders sind? Man gibt ihnen nicht mal eine Chance und macht sie lächerlich?

Hier mal ein Beispiel aus dem Original-Supertalent „Britain’s Got Talent“, wo ein ähnlicher Typ auftritt und wie man korrekter mit ihm umgeht. Der Typ heißt Gatis Kandis und kommt aus Lettland:

Liebes RTL und Dieter Bohlen, schaut Euch das mal an, da könnt ihr noch viel von lernen.


Kategorien
videoblog

Dschungelcamp Skandal! Es stinkt!

 

„Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ – kann man noch tiefer sinken (na ja höchstens der Bachelor, von Frauen für Geld…) – RTL befleckt sich mit Trash-TV, Ekel und Schande.

[random]

Was mir an diesem Demütigungs-TV stinkt und warum ich das Dschungelcamp nicht sehen möchte.