Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Romantik! Semantik! Transatlantik!

 

Eieiei, uiuiui, bla bla bla – das improvisierte Lied am Freitag ist da! Romantik! Semantik! Transatlantik! Yeah. Natürlich sind Musik und Text wieder komplett improvisiert. Freut Euch und schaltet auch nächsten Freitag wieder ein!

Und wer es lieber hören und nicht sehen will:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/Romantik-Semantik-Transatlantik.mp3|titles=Romantik – Semantik – Transatlantik]

Oder zum download als mp3: Romantik – Semantik – Transatlantik

Und nun noch die Lyrics zum mitsingen:


ou ou ou, ui ui ui, oy oy oy!
bla bla bla, ja ja ja, oy oy oy!
dedeb dedeb dedeb deb, bidde di bay bay!
ei ei ei, menno menno menno, bla bla bla, oh je, wunderbar!

Romantik, Semantik, Transatlantik!
Romantik, Semantik, Transatlantik!
Ich spiele Klavier!

– Klavier Solo –

ou ou ou ou, yeah yeah yeah!
bla bla bla, ng ng ng!
ui ui ui, ay ay ay, ole ole!
nee nee nee, ja ja ja, ohjemine!

Romantik, Semantik, Transatlantik!
Fantastik! Plastik! Fertig!


Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Die Nacht ist lang

 

Die Nacht ist lang

Mit viel Kaffee schafft man es dann doch ein Lied zu improvisieren. Selbstverständlich sind Text und Musik im Moment der Aufnahme komplett improvisiert, denn die Nacht ist lang.

nur hören:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2011/05/Die-Nacht-ist-lang.mp3|titles=Die Nacht ist lang]

audio downloaden (mp3):

Die Nacht ist lang


Und der Text zum Mitsingen:


Schwabadabai!

Sag mal, um wie viel Uhr musst du aufsteh’n?
Denn ich hab‘ heut noch was vor.
Ist es 6 oder 7 Uhr?
Oder schläfst Du ein paar Stunden vor?

Denn die Nacht wird lang, wenn Du unterwegs bist,
die Nacht wird lang, denn wir haben noch viel vor.

– Vibraphon-Solo –

– Scat-Gesang –

ja ja ja
ja ja ja
ja ja ja ja ja ja

Die Nacht ist lang, man kann viel anfangen,
die Nacht ist lang, und Du musst mal ordentlich zulangen,
die Nacht lang, die Nacht ist krank,
die Nacht ist schön, denn da gibt es viel zu seh’n.

Um wie viel Uhr stehst Du auf, ich muss morgen früh raus,
deswegen hör ich jetzt auf, mit diesem Lied.

Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Schnodder aus der Nase

 

Schnodder aus der Nase

Das improvisierte Lied heute sollte eigentlich ganz romantisch, sentimental, melancholisch, lagerfeuerig werden, doch dann lief meine Nase nach dem Mundharmonika-Solo und das Schicksal nahm seinen lauf. Text und Musik wie immer komplett im Moment der Aufnahme improvisiert:

Der Text zum mitsingen:


Du sitzt alleine im Zug und Dir läuft etwas Schnodder aus der Nase.
Du denkst, „jetzt ist genug, ich muss mal kurz blasen
ins Taschentuch“, doch leider hast Du keines dabei.
Du sitzt alleine im Abteil und der Rest des Waggons ist frei.

Also kannst Du keinen fragen und Dir kein Taschentuch ausleihen.

Du musst es laufen lassen,
Du musst nur aufpassen,
dass Dich keiner erwischt
und der Schaffner dann nicht
kommt und Du ihm Dein Ticket mit schnoddrigen Fingern überreichst.

– Mundharmonikasolo –

Doch Du kannst auf das Zug-WC geh’n,
da kannst Du Dich nach Papiertüchern umseh’n,
doch leider hast Du Pech gehabt,
denn irgendjemand schloss das WC ab.

Du gehst in das and’re Abteil und versuchst dort Dein Glück,
doch Du kommst nicht vorwärts nur Stück für Stück,
denn obwohl der Zug auf Schienen fährt,
ruckelt er so sehr, dass Du Dich hinlegst
und dann fällst Du hin, und dann bist Du kaputt,
der Schnodder läuft überall, zum Glück hat’s keiner gesehen,
doch wer kommt da an, ja, es ist ein Notarzt, der sagt „Mein Herr, Sie haben Nasenlaufen.“

Dieses Lied ist am Arsch, ich spiel‘ jetzt lieber Mundharmonika, bevor ich noch was Falsches sage.

– Mundharmonikasolo –

Die Mundharmonika ist schon total voller Schnodder


Kategorien
alles andere

Heute ui.-Radioshow, morgen ui.-Show Köln, Donnerstag Solo Düsseldorf

 

150px

Hier die ui.-Radioshow von heute Abend mit Gast Johhny Hollywood im Archiv:

[audio:http://de.1000mikes.com/download/225040/6346554.mp3|titles=die ui radio show]

und zum Download als mp3: Die ui.-Radioshow mit Johnny Hollywood

Dann geht es direkt weiter, Mittwoch, 23. März ist wieder ui.-Show in der Wohngemeinschaft in Köln (Richard-Wagner-Str. 39). Um 20:00 empfange ich meine Gäste, den Ulbtsmichel, Daniel Helfrich und einen special guest. Alle Infos zur Show gibt es hier und nun ein kleiner Vorgeschmack auf die Gäste:

Und jetzt zum Donnerstag: Da spiele ich in der verbotenen Stadt, Düsseldorf mein Soloprogramm, wie könnte es anders heißen: „ui!“. Und zwar in einer Kneipe in der Altstadt, im „Knoten“. Das Ganze startet um 19:30 Uhr und zwar in der Kurzen Straße 1a. Alle Infos gibbet hier und zu guter letzt noch ein Trinklied:


Kategorien
das improvisierte lied am freitag ui künstlert

Das Lied über Irgendwas – Impro-Comedy auf der AIDA

Und noch ein Auftritt auf der AIDA (jetzt hab ich aber vorerst keine weiteren AIDA-Videos). Solo-Impro-Musik-Comedy, here we go:

Heute bin ich noch auf dem Schiff, aber morgen habe ich bereits einen Auftritt im Zirkus. In Köln im ZAK, beim „Artistic Cocktail“. Mehr Infos dazu in den Terminen.

Kategorien
alles andere

ui. improvisierte im Imperialtheater

 

Ich hatte ein paar mal die Ehre, in der Show meiner alten Improgruppe „Steife Brise“ in Hamburg ein paar Minuten Solo zu machen (meine ersten Solo Auftritte überhaupt). Hier sind sie:

Und hier 2 Jahre später (hätte zwischendurch mal zum Friseur gehen sollen) mit dem improvisierten Musical: