Kategorien
alles andere

Dirk Bach R.I.P.

 

„too soon?“ ist der Standardspruch eines Comedians, wenn über Tode, Katastrophen, etc. Witze gerissen werden und es ist immer ein riskantes Spiel den richtigen Moment abzupassen.

Heute Abend haben sich meine Kollegen und ich mindestens 20 Dirk Bach – Witze über seinen Tod erzählt, weil das die Art ist, wie wir versuchen, auch mit schlechten Nachrichten umzugehen.

Natürlich (noch) nicht vor Publikum und auch nicht auf Facebookwänden, Blogs, etc. – nur unter uns.

Nicht weil man keine Witze macht, sondern weil sie missverstanden werden und Leute sich ärgern, wütend oder traurig werden. Und das ist nicht das Ziel von Humor.

Dirk Bach hätte die Witze gut gefunden, er hatte sein Herz am rechten Fleck.

Die Welt ist ärmer ohne ihn.

PS: Nein, die Witze verrate ich jetzt nicht. Nur Freunden. Außerdem sind die wirklich sehr offensichtlich.


Kategorien
alles andere

Gauck – Wortspiele (und Witze?)

 

Auf geht’s, hier wird gesammelt, „Der mit dem Wulff“ tanzt ist over, jetzt kommt Gauck:

– vorgegauckelt

– Gundel Gauckeley

– Gauck mal, wer da spricht

– gaucken: in wilder Ehe in Bellvue einziehen. (Danke Christoph)

– SuperGAUck (Danke Ute)

Wer weiß mehr? ab damit in die Kommentare…


Kategorien
ui künstlert

Wulff-Witze vom Wolff

 

Gestern, beim Comedy Punch Club in Solingen nutzte ich meinen Auftritt, um kurz über Bundespräsident Christian Wulff und die BILD-Zeitung nachzudenken. Tritt er zurück?

[random]


Kategorien
videoblog

Guttenberg schreibt von Julia ab!

 

Guttenberg schreibt ab

Ein Gastkommentar von Dr. Manuel Johannes Baldrian Supermarkt Einkaufsliste Fahrvergnügen Flick Flack ab und zu Madonna Obama Hund Katze Maus Fuchs Wolff.

Alle Scherze, Gags, Witze zu zu Guttenberg wurden gestern von den mchtigen Männern und Frauen im Bundestag bei der aktuellen Stunde gemacht – die können sich die besten Gagautoren beschaffen, Kabarettisten und Comedians haben eigentlich gar nichts mehr dazu zu tun.


Kategorien
videoblog

Keine Witze über die Deutsche Bahn!

 

Keine Witze über die Deutsche Bahn!

So, Herschaften, der Zug fährt ab, Happy New Year, hier ist mein erster Videoblog (obwohl, das soll ich ja nicht mehr sagen – wie denn sonst?) des neuen Jahres. Denn in den Zügen wird nicht mehr „thank you for travelling with deutsche Bahn“ gesagt, sondern „Thank you for choosing Deutsche Bahn today“. Na wenn das nichts ist:


Kategorien
alles andere

Michael Jacksons Geist auf Video erschienen

 

Ich verspreche es, dies ist mein letzter Beitrag zu Michael Jackson, weil er mich nervt. Und ich als alter Skeptiker glaube auch nicht an übernatürliche Phänomene, Geister, Astrologie, Homöopathie, Akupunktur, Sat.1 oder sonstigen Mist. Allerdings kann ich mir auch nicht erklären, was auf diesem Video hier passiert, anscheinend gibt es doch Seelen, die dem Körper entschweben.

Das Video ist von der Trauerfeier, der Sarg steht vor der Bühne und ein begabter Junge singt ein schönes Lied. Schaut und hört es Euch genau an, gegen Ende des Videos ist etwas geisterhaftes über der Schulter des Sängers zu sehen.

Doch um die Spannung noch etwas zu halten, möchte ich noch auf meine vorherigen Michael Jackson – Artikel verweisen: Die gesungenen Nachrichten vom 25. August 2009, Der Mord an Michael Jackson ist aufgeklärt, Witze über Michael Jackson und Nie mehr Moonwalk – Michael Jackson tot.

So, Achtung jetzt, große Konzentration, nehmt Euch 2 Minuten Zeit:


Kategorien
alles andere

Witze über Michael Jacksons Tod

 

Michael ist verblichen – Es hat nur wenige Stunden gedauert, Michael Jackson war noch gar nicht offiziell für tot erklärt, da krochen die Ratten aus ihren Löchern, um gemeine, pietätlose, doofe, schlechte und unwürdige Witze über den Tod von Michael Jackson zu machen.

Ich möchte mich gar nicht davon ausnehmen und schäme mich auch ein bisschen, dass ich berichtete, dass gestern zwei berühmte weiße Frauen gestorben sind.

Die Nachricht vom Tod Michael Jacksons war schon schockierend genug, doch einigen reichte das nicht, so wurde auf Twitter kurz später auch der Tod von Jeff Goldblum und Heino verkündet – was natürlich Quatsch ist.

Achtung Eilmeldung: Der Mord an Michael Jackson ist jetzt aufgeklärt

Wortvogel schrieb in seinem Artikel noch einen Satz, der einigermaßen okay war:

„Durch diesen Abgang bleibt ihm zumindest erspart, irgendwann doch noch in den Knast zu gehen, in Unwürde zu altern, oder sich in Las Vegas zu prostituieren.“

In den Kommentaren allerdings kamen dann von jemand anderem die billigen Scherze, z.B.:

– Als ich las, dass er eingeliefert worden sei, dachte ich nur: Gott, hoffentlich kein Kinderkrankenhaus.

– Weltweit strömen Fünfjährige auf die Straßen und feiern.

– trauern wir um diesen großen Star und nicht zu vergessen das junge Leben, das ihm ins Grab folgte: seine Nase.

– “But they say the sky’s the limit
And to me that’s really true
And my friends you have seen nothin’
Just wait ’til I get through…

Because I’m dead, I’m dead…”

Woanders liest man:

„Viel schlimmer wärs wenn Chuck Norris tot wär“

und die Verbindung zum Thema, dass das Netz gerade bewegt:

„Kinderpornosperren zeigen erste Wirkung: Michael Jackson tot!“

Beim Twitter-Stream der Satire-Zeitung „The Onion“ heißt es:

„Last Piece Of Michael Jackson Dies“

und noch woanders schreibt jemand:

„Michael Jackson ist einer der besten sänger der welt!!“

Das ist jetzt echt geschmacklos…