Zwei Flaschen Pommes mit Socken, bitte

uiuiui7: Moin
\/\/°4: tag
uiuiui7: Diens
\/\/°4: tschluss is um 5
\/\/°4: ich brauch ne putzfrau
\/\/°4: und leute, die für mich arbeiten
\/\/°4: damit ich nicht mehr arbeiten muss

uiuiui7: was zahlste?
\/\/°4: das kommt drauf an, was du einbringst.
uiuiui7: nix
\/\/°4: für nix gibts auch nix
uiuiui7: Dann nehm ich einmal nix, bitte.
\/\/°4: das ist nicht schlecht. Du kriegst nix und ich streiche die Fördergelder ein, die ich für nen Angestellten bekomme.
uiuiui7: Irgendwie scheine ich da zu verlieren.
uiuiui7: 50-50?
\/\/°4: Moment, ich trage Haftung und Verantwortung. 80-20
uiuiui7: Aber ich trage die Last des kleinen Mannes.
\/\/°4: Die Ente ist die Möwe des kleinen Mannes.
\/\/°4: Ich hab viel zu viel Strümpfe
\/\/°4: und viel zu wenig Socken

uiuiui7: Was ist der Unterschied?
\/\/°4: Socken sind dünn und aus Baumwolle und/oder Polyester. Socken dicker und aus Wolle.
uiuiui7: Ach so. Also Socken sind dicker als Socken.
\/\/°4: genau

uiuiui7: Ich glaube dann habe ich überhaupt keine Socken
\/\/°4: Die Falke-Socken sind aus 41% Coolmax, 38% Polypropylan und 21% Polyamid
uiuiui7: Ich wette Coolmax ist nur ein Wortspiel
\/\/°4: Aus „Kalter Kaffee“ und „Strammer Max“?

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.