Die Amerikaner und ihre Zahnarzt-Drogen

In Amerika die Weisheitszähne gezogen zu bekommen, muss ein roßartiges Erlebnis sein, weil man dort mit bewusstseinserweiternden Drogen nur so vollgepumpt wird – oder? Viele erinnern sich bestimmt noch an das großartige „David after Dentist„, doch die Drogen wirken auch bei Älteren. Und wenn Schwester und Bruder gleichzeitig die Behandlung bekommen und danach im Auto sitzen, entdteht ein 10-minütiges Comedy-Epos, was ungefähr das Lustigste ist, was ich seit Jahren gesehen habe. So viel WTF und ROTFL – Elemente sind selten. Enjoy:

Was mich nur ein wenig wundert, wer fährt denn Auto, während er gleichzeitig den Rücksitz filmt? Ist beim Original ja auch nicht anders:

Aber auch Erwachsene haben Spaß mit den Zahnarzt-Drogen, nicht nur im Auto. Da hat jemand Fantasien von doughnuts und Meg Ryan:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

2 Gedanken zu „Die Amerikaner und ihre Zahnarzt-Drogen

Kommentar verfassen