Deutsche Stand-up Comedians

Also, ich glaube, was der Mr. Fit in seinem Kommentar auf mein neuestes Stand-up Comedy Video auf Youtube sagen möchte, ist, dass er deutsche Stand-up Comedians im Allgemeinen und mich im Besonderen scheiße findet und dass ich mir einen Job suchen solle. An sich eine gute Idee gerade, denn mein Job ist tatsächlich Stand-up Comedian, was für Mr. Fit allerdings anscheinend kein Job ist, oder einfach ein Scheiß-Job. Und da geb ich ihm sogar Recht. Es ist ein Scheiß-Job. Manchmal. Aber gleichzeitig ist es auch der beste Job der Welt. Mal so, mal so. Es ist ein Job der Extreme, aber es ist zumindest ein Job. Und dass deutsche Stand-up Comdy, bzw. deutsche Stand-up Comedians alle unlustig und schlecht sind, ist rin Eindruck, den man tatsächlich haben kann, wenn man sich nicht mit der Materie beschäftigt und nur ab und zu mitkriegt, was für Zeugs im TV läuft.

Aber ich finde, was ich mache, gut. Das ist nicht mal eingebildet, denn wenn es nicht so wäre, würde ich es ja nicht machen. Ich finde mich auch oft richtig schlecht, aber das hat eher mit meinen Depressionen und meinem Minderwertigkeitsgefühl zu tun und nicht mit dem, was ich als Comedian auf der Bühne erzähle. Ich weiß nur, dass solche ermutigenden Kommentare nicht gerade hilfreich sind, hab mich aber schon damit abgefunden, dass eher die Hater kommentieren und die, die das Video gut oder wenigstens nicht Grütze finden, es anschauen und sich danach dann halt was anderes anschauen. Ist ja auch ein bisschen Mühe, einen Kommentar zu hinterlassen, da muss man dann schon heftige Emotionen wie Hass auslössen, damit man sich regt.

Aber um zu zeigen, dass es auch gute deutsch Stand-up Comedy gibt, werde ich hier einige vorstellen, dieser Artikel wird mit der Zeit vervollständigt. Ganz selbstlos fange ich mit mir selbst an.

Manuel Wolff (Webseite, Facebook, Instagram, Twitter, Youtube)

Wenn ihr deutsche Stand-up Comedy Videos kennt, die ihr richtig klasse findet, postet sie in die Kommentare!

Deutschlands bester Witz – das kann nur schief gehen

In Sachen Humor hat Deutschland nicht gerade den besten Ruf, was ja auch nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, welchen beiden Comedians es gelang das Berliner Olympiastadion zu füllen.

Das Magazin Reader’s Digest, dass ja in fast allen Ländern vertreten ist, die sich nicht von Staatswegen gegen die Seichtinvasion wehren konnten, forderte die Leser auf, Witze einzusenden. Von diesen Witzen wählten dann die Leser der nationalen Ausgaben jeweils ihren besten Witz und daraufhin ging es ins internationale Finale.

Hier ist Deutschlands bester Witz:

Kommt ein Mann zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel. „Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern”, sagt die Wahrsagerin.

„Das glauben SIE!”, erwidert er. „Ich bin Vater von drei Kindern.”

Die Wahrsagerin lächelt und antwortet: „Das glauben SIE!”
(Quelle: welt.de)

Ha.

Wahnsinn.

Überraschenderweise landete Deutschland damit sogar auf Platz 11. Bei 12 Teilnehmern. Nur China war noch schlechter:

Meine Cousine “lieh” sich immer wieder Geld aus dem Sparschwein ihres älteren Bruders, der sich sehr darüber ärgerte. Eine Tages fand sie das Sparschwein im Kühlschrank und im Schwein einen Zettel, auf dem stand: “Liebe Schwester, ich hoffe, du verstehst, aber mein Kapital ist eingefroren worden.”

Wobei die Schweiz sich auch nicht sonderlich vom deutschen Niveau unterschied:

Ehefrau: „Liebling, hast du gesehen? Ich habe eine neue Toilettenbürste gekauft.”

Ehemann: „Ja, aber ich nehm’ doch lieber Papier.”

Ich habe weiter oben gelogen. Es gab bedeutend mehr als 12 Teilnehmer. Und ich glaube auch nicht, dass Deutschland keinen Humor hat. Zumindest nicht mehr oder weniger als die anderen Länder. Ich denke mal einfach, dass Reader’s Digest Leser nicht witzig sind, sondern ganz langweilige Leute. Sonst würden sie etwas anderes lesen.

Gut, die Engländer haben vielleicht tatsächlich mehr Humor. Den Witz verstehe ich nämlich nicht:

Etwa einen Monat bevor mein Großvater starb, schmierte meine Großmutter seinen Rücken mit Schweineschmalz ein. Danach ging alles ziemlich schnell bergab.

Kann mir den jemand erklären?

Hier geht’s zur Übersicht: Alle Witze – Witzekategorien – die besten Witze

Publikum aufwärmen im Comedy Punch Club

Die Aufgabe eines Moderators einer Comedyshow ist es, das Publikum warm zu machen, damit es den darauffolgenden Comedians möglichst leicht gemacht wird und schon eine gute Stimmung herrscht. Beim Comedy Puch Club in Solingen gibt es hierfür ein paar Standards, z.B. dass eine Freiwillige aus dem Publikum, das “Nummerngirl” gibt und die Künstler mit einer Nummerntafel ankündigt – und dafür Freigetränke bekommt. Ich moderiere da auch ab und an und mache das dann so:

auffbteilen

auffbteilen

Mehr Comedy-Videos und einen Haufen anderen Kram gibt es auf meinem Youtubekanal “ui. Comedy, Quatsch, Vlogs & mehr!”

Wo ist das StudiVZ Girl hin?

Manuel Wolff bei Nightwash

Vor mehreren Jahrzehnten, als StudiVZ noch ein Begriff war, war ich zu Gast im Kölner Waschsalon Eco Express, für die Comedy-Mix-Show “Nightwash“, moderiert von Knacki Deuser. Ungefähr alle zwei Wochen treffen da phantastische Comedians aufeinander, um für ein phantastisches Publikum zu spielen. Hier der zweite Teil meines Auftritts, der STudiVZ-Girl-Song:

auffbteilen

auffbteilen

Zum Ausrasten: Ein Anruf bei der Bahn

In der ui.-Show haben wir mal bei der Fahrkartenauskunft der Bahn angerufen. Nicht bei der automatischen, sondern bei der teuren, um mit echten Menschen zu sprechen. Nach vielen Minuten in der teuren Warteschleife (angeblich wegen des Wetters), kamen wir auch durch.

Doch um das Video zu verstehen, muss man sich zunächst meinen Anruf bei der kostenfreien Fahrplanauskunft anschauen – Vorsicht, Lachkrampfgefahr:

In der Show bei der Fabian Hintzen, Özgür Cebe und Robbi Pawlik alias Bademeister Schaluppke zu Gast waren, haben wir es dann auch geschafft, aber das Vergnügen war von kurzer Dauer:

Auch lesen: Alles über die Deutsche Bahn

Meine Comedy Vorbilder: Simon Amstell

Die meisten meiner Comedy-Vorbilder sind hierzulande recht unbekannt, denn es sind meistens Comedians aus Großbritannien oder den USA. Simon Amstell ist einer von ihnen, er hat eine ganz eigene, verletzliche Art, eine Persönlichkeit, die ihn von anderen unterscheidet und er macht auch keine Standardgags. Das ist, was ich sehen möchte, etwas eigenes, Leute mit Persönlichkeit. Die Comedians in Deutschland sind leider zum großen Teil austauschbar und das langweilt mich. Mich interessiert weniger die Qualität eines einzelnen Gags, als wie interessant und menschlich eine Person ist, die auf der Bühne steht. Klar gibt es in den USA und Großbritannien auch eine Menge strunzlangweiliger Comedians, es gibt dort eben einfach mehr Comedians, aber die für mich interessantesten sind eben auch dort.

[random]

Simon Amstell, in Großbritannien bekannt, hat jetzt Termine in den USA bekommen und versucht auch dort bekannter zu werden und hatte kürzlich einen Auftritt in der Late Show von David Letterman, einem weiteren meiner Vorbilder. Ich fand es klasse, schaut ihn Euch an:

https://youtube.com/watch?v=JzZ1D2fy_jU

Hier noch ein schöner Auftritt. Das tolle ist, er regt zum Nachdenken an, er spricht die Wahrheit:

und hier ein Interview über quasi Nichts mit dem besten Late-Night-Talker Craig Ferguson, ein weiterer Held:

https://youtube.com/watch?v=xXHozuIn68Q

Und ein weiteres Vorbild ist Jim Jefferies.

Toilettenhumor im Eurostar

Eurostar Toiletten Comedy 2013

Ein kleiner Ausschnitt von einem Stand-Up-Auftritt des Comedians Manuel Wolff, eine kleine Anekdote über die Reise durch den Chunnel mit dem Eurostar und die Beschaffenheit der Toiletten. Viel Vergnügen:

auffbteilen

auffbteilen

Natürlich freue ich mich über Kommentare und wenn ihr das Video bei Facebook, Twitter und Co. teilt, meinen Youtube-Kanal abonniert oder irgendwie anders eine Lebenszeichen von Euch gebt 🙂

Weitere Auftritte:
Die Niederlande mit Wiener Walzer in Solingen, whut?
Eurovision Song Contest 2013, aber improvisiert!
How to make love with a german comedian
Die Rache des Comedians
German Comedian on german mentality