Chatroulette Klavier Impro Songs


Chatroulette ist langweilig, weil Menschen langweilig sind. Es sei denn, man hat ein Klavier dabei und singt spontan über die Menschen auf der anderen Seite. Das ist große Kunst. Und ich könnte mich ohrfeigen, dass ich nicht selbst auf die Idee gekommen bin:


Die Bananensaga geht weiter – Teil 3/3

banane öffnen 3

Nachdem wir gelernt haben, wie man auf korrekte Weise, nach Art der den Menschen überlegenen Affen, eine Banane öffnet und wie man auf coole Art eine Banane öffnet, lernen wir jetzt eine weitere Methode

TeleKolleg “Obst öffnen”.

Als Nächstes lernen wir, wie man einen Apfel halbiert.

Zum Jahresende etwas Gutes tun

Meine Nikolaus-Aktion kam für Weidler überraschend, da er mich für einen Misanthropen hielt. Wahrscheinlich weil ich manchmal durch die Gegend laufe und “Ach, Menschen!” grummele.

Trotzdem setze ich jetzt noch eins drauf, um Weidler vollends zu verunsichern, und rufe dazu auf, Leukämie-Kranken zu helfen. Die Deutsche Knochmarkspenderdatei ruft nämlich auf:

“Mit Wattestäbchen gegen Leukämie”

Grundsätzlich kann fast jeder einen Watteabstrich abliefern, um in die Datei aufgenommen zu werden, um evtl. Leben zu retten. Genauso, wie sich jeder einen Organspendeausweis holen sollte, schlage ich vor, auf DKMS.de zu gehen und los zu legen.

Wer das nicht will, der sollte sich wenigstens vornehmen, im nächsten Jahr Ex-RAFler Christian Klar bitteschön in Ruhe zu lassen und weniger BILD-Zeitung zu lesen. Irgendwas Gutes tun hat noch nie geschadet.