Schrei nach Liebe (die Ärzte) – beste Cover Version von „Die Goldies“!

  Hach ist das herrlich. Zur Zeit wird ja „Schrei nach Liebe“ (auch bekannt unter „Arschloch“) von die Ärzte rauf und runter gespielt, weil es ein sehr intelligentes Lied gegen Fremdenhass und Ausländerfeindlichkeit ist, und ergründet, wie Nazis denken und warum. Es gibt ja zur Zeit die Aktion das Lied wieder an die Spitze der […]

Die Nazis im Tourbus: So war es wirklich

  20 Nazis im Bus von Andrea Berg … so hieß die Meldung, aber es hätte schlimmer sein können, seht selbst: [random] Das hier ist Teil meiner Aufholjagd, viele meiner Youtube-Videos habe ich noch nicht im Blog gepostet (und manche werde ich auch nicht posten). Wenn ihr immer up to date sein wollt, müsst ihr […]

„20 Nazis im Bus“ von Andrea Berg

  Wenn der Busfahrer (siehe gestrigen Beitrag) doch lieber diese Fahrgäste verprügelt hätte. Nun ja, sicherlich habt ihr die Story mitbekommen: Andrea Berg hat ihren Ex-Tourbus an ein Reiseunternehmen verkauft (mit Schriftzug), das Busunternehmen hat den Bus an Nazis vermietet und so wurden auf der Autobahn 20 Nazis im Bus von Andrea Berg gestoppt. Nicht […]

Ausländische Nutten für Nazis – da sagen die auch nicht Nein

  Panflötenspieler, Supertalent, Nazis, Esoteriker – alles verbieten! Im 106. Videoblog, muss ich mich mal wieder aufregen. Über Nazis, über die NPD, aber auch über das NPD-Verbot, über Esoteriker, Verschwörungstheoretiker, über das Supertalent auf RTL und Panflötenspieler, Mundharmonikaspieler und noch so einiges.

Wenn man Nazis in die Talkshow einlädt

  Ich wollte mal wieder eine meiner Lieblings-Kolumen „This Interview ist over!“ wiederbeleben und habe mich auf die Youtube-Suche gemacht und direkt diesen älteren Ausschnitt aus der Talkshow „Geraldo Rivera“ gefunden, der seinerzeit für viel Furore sorgte. Die Folge, die seine Show letztendlich als „Trash TV“ labelte. Er lud „white supremacists„, Anti-Nazi Skinheads und schwarze […]

Wie soll man mit Nazis umgehen?

  Der erste Eindruck, den ich von Dresden hatte, als ich das erste Mal dort war, war leider kein Guter. Ich stand an der Ampel, um die Straße zu überqueren und ein Auto brauste vorbei aus dem ein rechter Skinhead mich mit „Heil!“ anschrie und schon wieder weg war, bevor ich auch nur in irgendeiner […]

Wenn sich die Leute selbst zuhören müssten, würden sie viel weniger reden

  und noch so einige Zwitschereien aus dem Jahre 2008. „Warum ist denn am Ende vom Schlaf nur noch so wenig Tag übrig?“ „McFit hat genau den richtigen Namen. Niveaulos und asozial wie McDonald’s. Trotzdem gehe ich hin.“ „Nach kurzem Schauen finde ich diesen Blog den langweiligsten der Welt: http://stadt-bremerhaven.de“ „Ich glaub ich spinne. Ich […]