Wie mache ich einen Kaffee ungenießbar?

Eine arme Seele hat dies in Google eingegeben und landete damit auf meiner Seite. Dem Leser muss geholfen werden, denn bisher schrieb ich auf meiner Seite doch gar nicht, wie man Kaffee ungenießbar macht. Doch die Kolumne “Leserwünsche erfüllen”, bedeutet “den Lesern geben, wonach sie suchen”. Und ich werde j wohl wissen, wie man Kaffee versaut.

Rein pinkeln ist eine sichere Methode.

Zu viel Zucker rein schütten.

Oder zu wenig Kaffeepulver verwenden oder zu viel.

Auch wenn man den Kaffee einfach stehen lässt, irgendwann und je nach Toleranzgrenze jedes einzelnen, wird er ganz von allein ungenießbar.

Hab ich Dir geholfen?

2 Kommentare

  1. Julia

    Salz statt Zucker ist auch immer wieder eine gern gesehende Methode.

  2. Entkalker

    Entkalker hilft auch ganz sicher. Merke ich immer, wenn die Kaffeemaschine noch nicht häufig genug gespült wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2021 uiuiuiuiuiuiui.de

Theme von Anders NorénHoch ↑