Zeigen Sie mir die Stadt, Spock!

Ich habe meinen Augen nicht getraut, doch in Hamburg gibt es tatsächlich Stadtführungen auf Segway-Personal-Transportern

Man muss dazu sagen, dass die eine Geschwindigkeit haben, die auch nicht schneller ist, als ein normaler Gang und man bestimmt schneller ermüdet, da man ja weder radeln, noch sich bewegen darf, sondern die ganze Zeit still stehen muss. In dem Zusammenhang über Kosten und Nutzen oder über Effizienz der eingesetzten Zukunfts-Technik nachzudenken macht besonderen Spaß.

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

  1. Na ja man will ja immer up to date sein oO
    Da wippt man unter Umständen schon gern durch die Stadt. Sieht aber schon sehr ulkig aus.

  2. Gibt es doch auch in Köln seit Jahren. Man muss sich nur mal in der Altstadt aufhalten, dann sieht man mindestens 2 Truppen durch die Gegend rollen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.