Mein Balkon auf Google Earth

Mein nicht überdachter Balkon ist auch auf Google Earth zu finden. Ich möchte wissen, wann deren Satellit das nächste Mal dort drüber fliegt, damit ich mich darauf legen kann und dann bei Google Earth erscheine. Wie finde ich das heraus?

Ich werde jetzt keinen Screenshot meines Balkons anfügen, da müsst ihr schon selbst bei Google Earth suchen. Ist jemand von Euch bei Google Earth zu finden?

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

13 Gedanken zu „Mein Balkon auf Google Earth

  1. pfui – während manche orte überhaupt nur sehr schlecht zu sehen sind und man gerade noch erkennen kann das da was sein soll was nem dorf ähnlich sehen könnte, kann man in tokio sogar die baskettballspieler im freien erkennen. krass.. ahja – warum kein bild deines balkons?

  2. Hm…also ich hab gerade festgestellt, dass das Satellitenfoto von dem Haus, in dem ich wohne schon mindestens 1 Jahr alt sein muss, da steht noch der zerfledderte hässliche Pavillon unseres Nachbarn im Garten, den ham wir ihm verschrottet 😀 Er war sehr traurig, aber es war mir egal…man war das Ding hässlich und es stand genau hinter den Mülltonnen.

  3. Also wenn man schon weiß, dass man fotografiert wird, dann sollte man das auch bisschen inszenieren:
    Hübsche Freundin (oder mehrere) einladen, möglichst leicht bekleidet (notfalls den Balkon heizen), coole Party veranstalten (eng ist gemütlich).

    Da aber Google wohl ziemlich unberechenbar ist: Wie wärs mit Standbildern auf dem Balkon. Ist man seinem Ruf einfach schuldig. Heidi Klum lebensgroß wär auch cool 😉

  4. Bei Google Earth bin ich nicht drin, aber ich vermute mich zu entdecken, wenn Google Maps Streetview im Frühling nach Deutschland kommt. Ich wurde nämlich von einem GoogleView-Streetmap-Auto aufgenommen, fürchte ich 🙂

Kommentar verfassen