Asiaten Teil II

Die Namen der asiatischen Imbissläden ist schon manchmal etwas seltsam. Der Thailänder auf dem Weihnachtsmarkt am Dom heißt „Nyam Nyam Thai“.

Cooler geht es nicht. Dagegen kommt auch der altbekannte „Kim Phuk“ auf der Zülpicher nicht an. Vielleicht, wenn er „Phuk Mi“ heißen würde…

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.