Kategorien
die ui.-Show

Die gesungenen Nachrichten als Country | ui.-Show

 

die-gesungenen-nachrichten-country

Hier mal wieder ein Ausschnitt aus einer ui.-Show! Im Herbst geht es in Düsseldorf weiter! Falls ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, was „ui!“, „boing!“ und „die ui.-Show“ deutschandweit angeht, meldet Euch beim Newsletter an, um 1mal im Monat informiert zu werden. Einfach E-Mail mit „NEWSLETTER“ an mail@manuelwolff.de

NEU: „die ui.-Show“-Gruppe auf Facebook. Hier beitreten!

Kategorien
die ui.-Show

Stairway to Schokoriegel Heaven

 

Ein Ausschnitt aus einer ui.-Show, wo Vicki Vomit und Michi Marchner „Stairway to Heaven“ mit Gitarre, Zahnpastatube und Schlauch und Trichter spielten:


150px

Die ui.-Show mit Manuel Wolff

Hervorragende, überraschende, teilweise wahnsinnige Gäste, Stand-Up, Quatsch, Comedy, Satire, tagesaktuelle Ironie, verrückte Aktionen und ein Haufen Überraschungen.

Das ist ui.

Kategorien
die nachrichten gesungen die ui.-Show

Die gesungenen Nachrichten in der ui.-Show

 

Und wieder mal ein Ausschnitt aus der ui.-Show: Die gesungenen Nachrichten aus einer der letzten Shows in Mannheim:


Wer immer über meine nächsten Shows informiert werden möchte, kann sich Newsletter anmelden. Einfach eine Mail mit entweder „Newsletter“ an mail@manuelwolff.de

Kategorien
entdeckt

1. offizieller Guttenberg Fan Song

 

Guttenberg Song

Ich kann es nicht wirklich glauben, aber anscheinend ist das hier wohl Ernst gemeint. Eine Satire könnte kaum besser sein. Die Dame meint, ihr Song „Karl-Theodor, wir wollen dich zurück“ bzw. „We want K.T. back!“ habe Potenzial, alles sei selbst komponiert und eingespielt und man beachte den hippen Grafitti-Hintergrund des Videos. Was will der uns sagen?

Mist, einbetten auf Anfrage deaktiviert. Hier geht es zum Video


Kategorien
entdeckt

Sarah Palin: russischer Spion?

 

Sarah Palin ist ein russischer Spion!

Ist Sarah Palin ein russischer Spion?

Dramatische Entwicklungen an der amerikanischen Nachrichtenfront: Nicht nur Anna Chapman war ein sexy russischer Spion, angeblich ist die verrückte Alaska-Tante Sarah Palin auch einer! Das erklärt vieles. Hier die neuesten Entwicklungen:

Bevor ihr mich aufklärt, dass das Jon Stewart ist und eine Satire-Sendung und daher nicht echt: ich weiß.


Kategorien
follow friday

Follow Friday für Blogs: Der Postillon

ff1

 

Na sowas, da will man den saucoolen Blog „der Postillon“ vorstellen und was liest man da? Er macht Pause, bis zum 21. Mai, die Redaktion sei auf Kuba. Nun ja, was soll man von einem satirischen Blog auch anderes erwarten? Der Postillon ist wie eine Mischung aus Titanic, MAD und der Daily Show, greift immer mit Biss und Humor die aktuellen Themen auf und trifft ins Schwarze. Die Gedankensprünge, Formulierungen und Schlußfolgerungen sind zum Wiehern und man erkennt in ihnen eine wunderschöne Wahrheit. So sollte Satire sein. Also, abonnieren!

Im Newsticker gibt es immer einzeilige Meldungen, meist raffinierte Wortspiele, ansonsten gibt es witzige Kurznachrichten, aber auch vollständige Artikel, z.B. diesen: „Archäologen finden Partei unter neun Jahre dicker Schicht Guido Westerwelle“ oder diesen: „Jüngster Mensch der Welt geboren„. Muss ich mehr sagen?


Über die Aktion: Was bei Twitter geht, können Blogs schon lange. Beim Follow Friday für Blogs sollen jeden Freitag Blogs vorgestellt werden, die man verlogen sollte. Eine Empfehlung eben. Blogger, die mitmachen wollen, können sich gerne am Logo bedienen. Wenn Euer Blog hier mal stehen soll – oder ein anderer: Empfehlt ihn mir.

der follow friday jetzt auch für blogs

Mach auch Du mit beim Follow-Friday für Blogs, hier steht wie, meine Empfehlungen wird man immer unter https://uiuiuiuiuiuiui.de/category/follow-friday finden.

Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Arbeitsminister Jung tritt zurück. Macht die toten Zivilisten in Afghanistan auch nicht mehr lebendig

 

Der Arbeitsminister Jung, CDU, hat seinen Rücktritt bekanntgegeben, nachdem er gestern noch eine billige Verteidigungsrede hielt. Der Arbeitsminister ist arbeitslos, na super. Gerade habe ich das improvisierte Lied für Freitag aufgenommen und hatte die Informationen nicht, als sang ich „Jung, Jung, Jung, bringt Zivilisten um“, da ich soeben erfuhr, dass er zurückgetreten ist, musste ich noch kurz einen Nachschlag aufnehmen. Hier erst einmal Original-Lied, wie immer im Moment der Aufnahme improvisiert, sowohl Text als auch Musik:




Und nun der Nachtrag: