Arbeitsminister Jung tritt zurück. Macht die toten Zivilisten in Afghanistan auch nicht mehr lebendig

 
Der Arbeitsminister Jung, CDU, hat seinen Rücktritt bekanntgegeben, nachdem er gestern noch eine billige Verteidigungsrede hielt. Der Arbeitsminister ist arbeitslos, na super. Gerade habe ich das improvisierte Lied für Freitag aufgenommen und hatte die Informationen nicht, als sang ich „Jung, Jung, Jung, bringt Zivilisten um“, da ich soeben erfuhr, dass er zurückgetreten ist, musste ich noch kurz einen Nachschlag aufnehmen. Hier erst einmal Original-Lied, wie immer im Moment der Aufnahme improvisiert, sowohl Text als auch Musik:



Und nun der Nachtrag:

Beteilige dich an der Unterhaltung

5 Kommentare

  1. Ich versteh nicht, was dieses Rumgeheule wegen ein paar afghanischen Zivilisten soll, wenn hier Menschen an Schweinegrippe sterben!

  2. „oh gott oh gott, Schweinegrippe“, wenn ich sowas schon lese…. -.-
    Was ist das für eine Aussage?
    Informiere Dich gründlich und glaub nicht immer alles was im Fernsehen läuft, del_weidler! Pro Jahr sterben tausende Menschen an der normalen Grippe – im Gegensatz dazu sehr wenige an der „Schweinegrippe“ (die gar keine ist) –
    lange Haare kurzer Sinn: Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

    @ui
    hast Du umgeräumt?

  3. Fiene, Ironie ist manchmal schwer zu erkennen. Wie sagt man im Internet so schön? Owned!

    Nein, ich habe nicht umgeräumt, wie kommst Du drauf?

  4. Papperlapopp. So. Dä! Weißte!
    Ach ne – Wisster!

    del weidlo – ich kenn Dich nicht mal, wa.

    ui;
    ich weiß nich. Sieht heut anders aus.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.