ui. wird interrogiert

 

Kürzlich landete ich im Kreuzverhör des Bloggers Dominic, der über sich und sein Blog „Tag und Nacht – aus der Sicht eines Verrückten. Und so.“ sagt, er „ist wohl in der Blüte seines Lebens und unterhält hier die Welt mit seinen Geschichten..“

Dann ist ja die Blüte meines Lebens schon lange vorbei, denn Dominic ist mehr als halb so alt wie ich. Jedenfalls führte er ein Interview mit mir, über meinen Blog, die Geschichte hinter meinem Blog und irgendwie kamen wir am Thema Robert Basic auch nicht vorbei.

Wer es lesen möchte, hier geht es zu dem Artikel.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Schade, ich habe das Gefühl, dass er so eine dämliche Heuchel-Pro-Haltung erwartet hatte. Kann mit Basic ebenfalls nicht so viel anfangen. Ich mag übrigens Spinat.

    Hast du deine alten HTML-Beiträge in WordPress bekommen oder veröffentlichst du die eines Tages als „unreleased“-Buch?

  2. Du magst Spinat? Steht das „p“ für popeye?

    Die alten HTML-Beiträge waren nicht immer unbedingt Blog-kompatibel. Manchmal nur einzeilige Gedanken, manchmal nur Bilder oder Links. Teilweise wurden sie bereits eingebaut, werden noch eingebaut. Einige der längeren Geschichten wurde schon beim ersten Umzug zu Livejournal mitgenommen.

    Ich hoffe dass nichts verloren gegangen ist, aber es kann natürlich passieren.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu ui. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.