Woki mit Deim Popo – faszinierendes Österreich

 

Liebe Freunde aus Österreich, das ist Euer Beitrag zum Eurovision Song Contest 2012, die Trackshittaz mit „Woki mit Deim Popo“. Erklärt es mir bitte:


Beteilige dich an der Unterhaltung

9 Kommentare

  1. Mir blieb der Mund offen stehen als ich das das erste mal gesehen hab. Schlechter gehts nimmer. Aber habt ihr schon den zweitplatzierten gesehen? https://youtube.com/watch?v=_ni5n097kTs Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob das besser wär. Mir fällt zu beidem echt nix mehr ein.

  2. Ja die Melody und die Stimme. Bei dem Lied musste ich als aller erstes an diese Sängerin aus dem Film „Das 5te Element“ denken. Die macht auch immer so komische Hobser mit ihrer Stimme.

  3. heißen die Tracks-Hittaz oder Track-Shittaz? Egal wie, klingt allein schon der Bandname wie von einer Facebook-Glücksnuss-„Wie lautet dein HipHop-Crew-Name“-App generiert.

  4. Ja klar. Ich find den Film auch super. Würd ich deshalb die Musik dieser blauen Sängerin mit den Steinen im Bauch auch gerne privat hören? Eher nein. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Diese Hopser in der Stimme fand ich halt einfach bei dem Film auch schon ulkig

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Nikolai Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.