Sind Sie schon mal fremdgegangen?

In der herumliegenden MOPO (Hamburger Zeitung) bin ich auf ein erschreckendes Ergebnis dieser erschrecken dämlichen und unsinnigen nutzlosen Umfrage gestoßen:

[random]

Verdammt, ist die Welt so schlecht? Oder nur die MOPO-Leser?

Um das herauszufinden, hier die ui.-Leser-Umfragen:

Sind Sie schon mal fremdgegangen?

Antwort bitte in den Kommentaren. Selbstverständlich nicht anonym, oder sind wir etwas feige?

Ich fang mal an: „Hallo, ich bin Manuel und bin noch nie fremdgegangen.“

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

22 Gedanken zu „Sind Sie schon mal fremdgegangen?

  1. Ich bin schon fremdgegangen. Asche auf mein Haubt. Allerdings ist dieser Seitensprung ist jetzt mein Mann! Nicht das es die Sache besser macht aber ich hab „wenigstens“ nicht über eine diser perversen sog. Seitensprungagenturen kennen gelernt;))

  2. Na, da kann ich mich nur der Mehrzahl der treuen UI-Leser anschließen. Heutzutage kann man ja schon richtig stolz darauf sein, wenn man zu den ehrlichen Menschen gehört und nicht fremd geht. Vanessa

  3. Ewige und absolute Treue ist meiner Meinung nach eine unrealistische Erwartung, mit der sich die meisten Paare viel zu viel selber unter Druck setzen. Warum wird der Geschlechtsakt als so heilig hochgestellt? Sind nicht andere Dinge/Werte an einer Partnerschaft wichtiger – die Liebe zum Beispiel? Warum wird eine Partnerschaft immer auf den sexuellen Kern reduziert?
    @ Yannick, wenn Deine Freundin irgendwann mal fremdgehen sollte, solltest Du Dir Gedanken machen, woran es liegen könnte. Wäre es nicht dann auch für Dich eine viel größere Erfahrung Stärke zu zeigen, in dem Du bereit bist, eine Fremdgeh-Affäre zu verzeihen?
    @ Manuel, wann hattest Du denn eine Langzeitbeziehung, bzw. wie viele und warum wurden diese Beziehungen beendet?

  4. …ich glaube keiner Statistik, die ich nicht selber gefälscht habe…
    Die 54% lügen doch, oder (viel schlimmer) hatten einfach keine Gelegenheit. 😉

    doc. (alt und häßlich – zähl‘ das unter „keine Gelegenheit“ – oder „Lügner“) 😉

  5. Hallo,ich bin Yasmin.Ich bin 34 Jahre alt und seit 19 Jahren mit meinem Partner zusammen.Wer rechnen kann,der merkt schon,dass das in unserer schnelllebigen Zeit ne stramme Leistung ist.Wo Liebe ist,da wird nicht fremdgegangen.Einmal wäre beinahe alles zerbrochen,weil ER von einer Dame mit,sagen wir mal zweifelhaftem Ruf,umworben wurde.Das war eine unschöne Zerreißprobe,doch letztendlich hat er sich für mich entschieden.Alles andere wäre ihm auch nicht gut bekommen 🙂

  6. Sexuelle Treue ist so wichtig weil sex eingn dafür da ist um KINDER zu zeugen und es zur Liebe gehört warum macht man nicht einfach Schluss wenn man sex mit anderen möchte

Kommentar verfassen