Wer ist denn der Mann zwischen Ihnen und Ihrer Frau?

An meinem Geburtstag hatte ich auf dem Schiff nicht frei (wie auch), sondern musste zudem noch mein Solo-Programm aufführen. Recht am Anfang des Programms, wollte ich einen spontan aus dem Publikum gewählten Mann ein wenig interviewen, um dann ein Lied über ihn zu improvisieren.

Siegfried aus der ersten Reihe kam wie gerufen. Ich fragte ihn, ob er ein Glas Sekt haben wolle, was er bejahte. Daraufhin ernannte ich ihn zum Kellner und zeigt ihm, wo der Sekt stand und er durfte sich selbst etwas einschenken. Mir natürlich auch und auch allen anderen Gästen, die im Verlaufe des Abends von mir ein Glas Sekt ausgegeben bekommen würden.

Ich fragte Siegfried, wo er herkam und mit wem er hier seinen Urlaub verbringen würde. „Mit meiner Frau“, sagte er und deutete auf eine Frau, die zwei Stühle neben ihm saß.

„Ach so, und wer ist der Mann zwischen Ihnen und Ihrer Frau?“ – ein weiterer Herr saß nämlich genau zwischen den Beiden. „Das ist ein Bekannter von uns“, schaltete sich jetzt die Frau ein. „Aha, und wie heißt er?“ fragte ich. „Das wissen wir nicht, wir haben ihn erst hier im Urlaub kennengelernt.“

Nun, ich würde mir ja an Siegfrieds stelle Sorgen machen, wenn da neben seiner Frau, beziehungsweise sogar zwischen ihm und seiner Frau ein anderer Mann, dessen Name nicht einmal bekannt ist, tiefen Augenkontakt pflegt, aber ich vermutete lautstark, dass er zwischen den beiden Ehepartnern vermittelte.

In Wahrheit war natürlich alles ganz anders, aber das geht niemanden etwas an. Siegfried war ein toller Typ, der seine Frau schon seit 57 Jahren liebt. Ich wollte ein Lied über ihn improvisieren und fragte am Klavier noch, wie er seine Frau denn kennen und lieben gelernt habe. „Soll ich erzählen?“ meinte er, da schmiss ich kurzerhand meinen Plan um, und bat ihn ans Mikrofon.

Hier das Video:

Flattr this!

8 Gedanken zu „Wer ist denn der Mann zwischen Ihnen und Ihrer Frau?

  1. Ist wirklich sehr sehr schön geworden 🙂 Und ich find’s auch wahnsinnig toll, wenn sich zwei Menschen nach 57 Jahren immer noch so lieben. Und auch, dass er sich noch an den Moment ihrer ersten Begegnung erinnert.. Meiner weiß das jetzt nach nem halben Jahr schon nicht mehr so genau ;D
    Haben sie Dir denn den wahren Grund für den Bekannten zwischen ihnen verraten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.