Mir friert’s

 

Beteilige dich an der Unterhaltung

10 Kommentare

  1. Ist meine Motivation des heutigen Tage 🙂
    Aber wenn ich morgen wieder gesund bin und gehe ich wieder boarden und da darf es von mir aus kalt sein und schneien und stürmen ^^ 😛

  2. Aua aua aua!
    Frieren verlangt doch wohl eindeutig den Akkusativ, wenn es nicht noch mit einem zusätzlichen Objekt verwendet wird. „Mich friert“ wäre also richtiger gewesen. Siehe auch http://de.wiktionary.org/wiki/frieren. Wenn Du allerdings immer noch gesungen hättest, was Dir (ab/ein)friert, dann wäre es wieder richtig gewesen. „Mir friert der Hintern ab.“ „Mir frieren die Zehen ein.“ zum Beispiel. 😉

    Singst Du das jetzt nochmal?

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu ui. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.