Mir friert’s


7 Kommentare

  1. crossworld

    Ist meine Motivation des heutigen Tage 🙂
    Aber wenn ich morgen wieder gesund bin und gehe ich wieder boarden und da darf es von mir aus kalt sein und schneien und stürmen ^^ 😛

    • ui.

      Warum trägst Du denn eine Fake-e-Mail-Adresse ein? Lass das Feld doch frei, wenn Du keine E-Mail eingeben willst.

  2. crossworld

    Weil normale Blog einen Kommentar ohn E-Mail nicht akzeptieren..

  3. ui.

    Du hältst ui. für einen normalen Blog?

  4. Sebastian

    Aua aua aua!
    Frieren verlangt doch wohl eindeutig den Akkusativ, wenn es nicht noch mit einem zusätzlichen Objekt verwendet wird. „Mich friert“ wäre also richtiger gewesen. Siehe auch http://de.wiktionary.org/wiki/frieren. Wenn Du allerdings immer noch gesungen hättest, was Dir (ab/ein)friert, dann wäre es wieder richtig gewesen. „Mir friert der Hintern ab.“ „Mir frieren die Zehen ein.“ zum Beispiel. 😉

    Singst Du das jetzt nochmal?

    • ui.

      „es“ ist doch das Objekt. Also meine Mutter hat das immer so gesagt. In der Pfalz.

  5. Sebastian

    OK, der Zwiebelfisch hat mich überzeugt.
    http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,515128,00.html
    Er hat das Ding den „Ganzkörperdativ“ genannt. Sowohl „Mir friert’s“ als auch „Mich friert’s“ sind wohl (zumindest in Teilen Deutschlands) als korrekt anerkannt. Obwohl ich mich ja schon frage, worauf „es“ in dem Fall eine Referenz ist. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2021 uiuiuiuiuiuiui.de

Theme von Anders NorénHoch ↑