Gedanken vom Pferd – 8

Gastkolumne von Weidler:

Die Sportbekleidungsindustrie und ihre dankbaren Konsumenten reden ja immer gerne vom „Zwiebelschalenprinzip“, sobald’s um Kälte und Wind geht. „Eisbärenprinzip“ oder „Gemeine Grönland-Buckel-Feuerquallen-Prinzip“ wär ja noch in Ordnung. Aber wer behauptet eigentlich, dass ne Zwiebel im Winter warm hat?

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.