MC Winkel meets his match!

Es war der 7.11.2008, MC Winkel entdeckte die Webseite „12seconds“ bei der man seine Videos hochladen kann, vorausgesetzt sie sind nicht länger als spärliche 12 Sekunden, quasi die SMS der Videos.

Er hatte die lustige Idee, so viele Wörter wie möglich in ein Video zu verpacken und dann das versammelte Netz herauszufordern, mehr zu schaffen. Er schaffte ganze 49 Wörter. Niemand in den Weiten des Internets wagte es, sich an MC Winkels Geschwindigkeitssprechen heranzuwagen. Doch jetzt ist der Tag gekommen, um ihn vom Thron zu stoßen:

Winkelsen! 49 Worte, das ist ja lächerlich!

Hier sind 89 und die Challenge geht zurück an Dich:


winkelsen challenge wow on 12seconds.tv

Der Text, den ich spreche ist übrigens der Anfang meines Songs „Du bist so wow!„:

Du hast so schöne Beine
Und tanzt da ganz alleine
dann ist ja gut, dass ich Dich seh
vielleicht bist Du bald meine!
Hallo Girl, was stehst Du rum?
Dreh Dich doch mal zu mir um
Glaubst Du nicht, dass wir beide
Mal schnell in die Umkleide
Huschen können und im Rausch
Einem kurzen Kleidungstausch
Ohne Zweifel zustimmen
Um dann wie von Sinnen
Uns hingeben der Lust
Baby, tu was Du tun musst

Du bist so wow!
Du bist so wow!
Du bist so wow!
Du bist so wow!

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

10 Gedanken zu „MC Winkel meets his match!

  1. Einmal bitte den Text zum Nachlesen hinterlassen! Danke. Ansonsten nicht schlecht, nur noch besser wäre es, wenn man alles deutlich verstehen könnte. Ich werde übermorgen im Sender mal versuchen, das Video verlangsamt anzuhören. Mal schauen, wie deutlich Du gesprochen hast.

  2. Puh, deutlich soll es auch noch sein? Das schaffe ich in der Geschwindigkeit nicht. Den Text müsstest Du eigentlich kennen (Kennst Du das Original nicht?). Aber Dir zuliebe poste ich den Text noch hin.

  3. Danke Dir für die Mühe. Ich habe gerade verzweifelt die CD mit „Du bist so wow“ gesucht, um den Text in normaler Geschwindigkeit zu hören. Leider hatte ich auf die Schnelle keinen Erfolg, aber dafür habe ich „One night in Paris“ wiedergefunden.

  4. Ja, aber ich suche die CD. Ich weiß, dass sie hier irgendwo in meinem Arbeitszimmer ist. Sowas macht mich wahnsinnig. …auf Links klicken oder Runterladen hilft da nicht, wenn ich weiß, dass ich etwas in physicher Form besitze.

  5. Nie und nimmer. Und wenn, dann schaff ich noch mehr! Ich battle Dich weg, Alter!

    Jetzt muss aber erst 12seconds.tv mal wieder gesund werden, die wollen mir gerade keine Videos anzeigen.

Kommentar verfassen