Barack Obama, der Zauberkünstler aus Japan

Der US-Präsident ruft „Change“ und ein blaues Tuch, verwandelt sich in ein Gelbes. Oder eine Zitrone in eine Orange. Das Publikum quittiert mit „Yes, he can!“ – aber es ist nicht der amerikanische Präsident, sondern sein Double.

Einen sehr schönen WTF-Moment bietet der japanische Obama in diesem Ausschnitt einer japanischen TV-Show:

Flattr this!

2 Gedanken zu „Barack Obama, der Zauberkünstler aus Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.