Der London Reisebericht! (Teil 1 von 2)

  Endlich! Hier ist der erste Teil des England Berichtes. Ich war ja eine Woche in London und davor in Paris und Maastricht (um auf englisch comedy zu spielen) und ihr wartet schon sehnsüchtig darauf, dass ich Euch davon erzähle. Nun, heute fange ich damit an, aber es gibt natürlich ein großes Bahnchaos, involviert sind […]

Fahrplan Deutsche Bahn inklusive Papierflieger

  Preise Deutsche Bahn gestiegen, aber jetzt mit Papierflieger! Pofalla muss helfen, doch, doch. Denn pünktlichen zum neuen Fahrplan der Bahn, pünktlich zum Start des Stresses in der Weihnachtszeit, wo alle Nerven eh schon angespannt sind im Zug, hat es jemand in der Redaktion der DB Mobil ganz ganz schlimm verbockt, um zu noch mehr […]

Die Deutsche Bahn schreibt mir

  Weil ich im November mit der Bahn nach Liverpool fahren will und das bei der Bahn online ja nicht so einfach zu buchen geht, schrieb mir gerade die Bahn nach einigem hin- und her (und zwar vollkommen meine Fragen ignorierend): „Sehr geehrter Herr Wolff, vielen Dank für Ihre E-Mail. Wenn Sie uns online eine […]

Zu gar nichts zu gebrauchen – Guten Morgen, ui! (Folge 20)

  Guten Morgen! Heute bin ich zu gar nichts zu gebrauchen, denn ich musste den Wecker noch eine Stunde früher stellen und das bei diesem sommerlichen Wintereinbruch. Dennoch bleiben ein paar Fragen offen, die der fleissige Kommentarschreiber gerne mit seinesgleichen diskutieren darf: Wieso „Guten Morgen, deutsche Bahn“? Wer war Victor Borge? Und was wollte ich […]

Keine Witze über die Deutsche Bahn!

  So, Herschaften, der Zug fährt ab, Happy New Year, hier ist mein erster Videoblog (obwohl, das soll ich ja nicht mehr sagen – wie denn sonst?) des neuen Jahres. Denn in den Zügen wird nicht mehr „thank you for travelling with deutsche Bahn“ gesagt, sondern „Thank you for choosing Deutsche Bahn today“. Na wenn […]

Deutsche Bahn rüstet sich für Xavier Naidoo

  Als ich mich am Tag vor Heiligabend in das Bahnchaos stürzte hatte ich eh nicht die beste Laune. Die verlängerten Wartezeiten bestritt ich mit der Lektüre der neuesten Ausgabe der „mobil“, dem Magazin der Deutschen Bahn, was meine Laune vollends in den Keller rutschen ließ. Auf dem Titelblatt der Heilsbringer der deutschen Popmusik, Xavier […]